Weihnachtsgruß 2017

Liebe Mitglieder, Fans, Sponsoren und Freunde des RWS,die Weihnachtstage stehen vor der Tür und ein lebhaftes Jahr neigt sich dem Ende zu. Viel haben wir in diesem Jahr erlebt und erreicht, einiges lief nicht so wie wir uns das vorgestellt haben.Unser traditionelles Jugendturnier um den HSM-Schlossseecup war auch 2017 ein voller Erfolg. Über 100 Mannschaften aus ganz Deutschland und Italien waren ins Schlossseestadion gekommen. Es waren drei Tage lang nur glückliche Kindergesichter zu sehen. Diese Großveranstaltung war bravourös organisiert und viele Jugendleiter der teilnehmenden Mannschaften haben bereits ihr Kommen für 2018 zugesagt. Ich finde, dass es kein größeres Lob für den Veranstalter gibt. Der tolle Weihnachtsmarkt und der Saisonabschluss rundeten das Jahr 2017 ab. Ihnen allen, liebe Mitglieder, Fans, Sponsoren und Freunde des RWS, möchten wir für Ihr großes Engagement ganz herzlich danken. Denn ohne diese Hilfe und Unterstützung könnten diese Veranstaltungen nicht gestemmt werden.

Sportlich gesehen war das abgelaufene Jahr ein durchwachsenes. Unsere Jugendmannschaften erzielten allesamt ordentliche Ergebnisse. Die erste Mannschaft konnte den Klassenerhalt in der Landesliga erreichen und kann auch in dieser Spielzeit mit der verjüngten Mannschaft den Klassenerhalt schaffen. Die zweite und die dritte Mannschaft konnten ihre sportlichen Ziele erreichen und überwintern beide auf dem ersten Platz. Dank gilt an dieser Stelle allen Trainern, Betreuern und Funktionären des Vereins.Die Rückschläge der letzten Wochen lassen uns als Vorstandschaft nicht entmutigen und wir werden Themen wie Trainerfrage und Kunstrasenplatz angehen. Bevor wir aber die Aufgaben des neuen Jahres angehen, wünsche ich Ihnen und Ihren Familien im Namen der Vorstandschaft ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und ein gesundes, erfreuliches und erfolgreiches Jahr 2018.

Herzliche Grüße

Jörg Allgaier, 1. Vorsitzender

Zurück