1:0 gegen den SVD III

FC Rot-Weiß Salem III : SV Deggenhausertal III 1:0 (0:0)

Es war nach 6 Jahren wieder soweit. Die Salemer Dritte Mannschaft hatte Ihr erstes Spiel der neuen Sasison 2017/2018 in Neufrach. 19.00 Uhr wurde das Spiel bei rund 100 Zuschauern angepfiffen. Die im Schnitt 15 Jahre jüngeren Deggenhauserner Spieler wollten auf jeden Fall Punkte mit nach Hause nehmen. Es wurde in der ersten halben Stunde ein Abtasten ohne nennenswerte Großchanchen auf beiden Seiten. Kurz vor der Pause hätte dann Julian Majewski fast das 1:0 erzielt als er sich Klasse über die Außenbahn durchsetzte. Die Spielanteile waren für beide Seiten in etwa bei 50:50. In der letzten Viertelstunde versuchten beide Seiten ein Tor zu erzielen und so prallte ein Freistoß in der 75 Minute vom SV D an die Latte. Ein paar Minuten später rettete der Pfosten für die Salemer Dritte. In der 87 Minute hatte Salem dann einen Freistoß aus dem Halbfeld heraus, denn dann Phillipp Stehle über die Linie drückte. Das Ergebnis wurde über die letzten Minuten gerettet und so kann man den ersten Saisonsieg für die Dritte verbuchen. Auf Seiten des RWS III muss man mit Julian Majewski, Marcel Straßer und Christian Kugler die besten hervorheben, die eine Klasse Mannschaftsleistung mit Ihrem unermüdlichen Einsatz komplettierten.

Zurück