B-Juniorinnen

7:0 Sieg gegen TSV Aach-Linz

Im vorletzten Spiel haben die B-Mädels der SG an die guten Leistungen der letzten Spiele angeknüpft.
Bereits nach 3 Minuten erzielte Kathi Stegmaier das 1:0. Franzi Felix und Giulia Romano und Teresa Prosen legten nach zum 4:0. Mit einem Doppelpack von Kathi ging`s mit 6:0 in die Pause.

In der 2. Halbzeit haben die Mädels ein bisschen Druck raus genommen und die gute Torhüterin vereitelte weitere Tore.
Kathi krönte ihr gute Leistung mit dem 7:0 kurz vor dem Schlusspfiff.

In Summe wieder ein gutes Spiel der SG Mädels, bei denen wieder 2 C-Mädels mitgespielt haben.
Nun haben wir Pause bis zum 9.6. und dann findet das „Endspiel“ gegen den Hegauer FV statt.

Zurück