Gute Vorrunde als Basis für die Meisterschaft? 

11 Spiele sind es nun, die die Dritte in dieser Saison ungeschlagen ist. Man thront mit 7 Punkten Vorsprung von der Tabellenspitze der Kreisliga C Staffel 3. Das Eröffnungsspiel Ende August letzten Jahres konnte mit 1:0 gegen den SVD III gewonnen werden, dem Verfolger Nummer eins der Rot – Weißen. Es folgten weitere Siege unter anderem im Besten Saisonspiel gegen SG BKB / Gallmannsweil II. Hier zeigte die Dritte Mannschaft ihr spielerisches Potenzial und gewann verdient mit 3:0. Leider war das auch der spielerische Zenit der Saison, denn man konnte in keinem Spiel mehr an diese Leistung anknüpfen. Den ersten Punktverlust musste man im kleinen Derby gegen Beuren – Weildorf II verzeichnen, als man in Unterzahl den unglücklichen Ausgleich hinnehmen musste. Torreich wurde es  in den letzten beiden Vorrundenpartien als man 23:0 Tore aus diesen beiden Partien verbuchen konnte. Viele Sprechen jetzt schon von der Meisterschaft, allerdings warten noch weitere 11 Partien auf die Dritte Mannschaft die erst einmal gewonnen werden müssen. Es sei also vor Überheblichkeit gewarnt. In der aktuellen Vorbereitungsphase ist die Beteiligung durchwachen, aber für die Jahreszeit durchaus in Ordnung. Wir fiebern dem Rückrundenstart am 31.03.2018 gegen FC Uhldingen III zuhause entgegen und freuen uns auf viele Zuschauer.

Zurück