Die Rollen neu verteilt, neuer Trainer und neuer Sponsor beim FC RW Salem

Es hat sich mächtig etwas getan beim FC RW Salem. Zum Rückrundenstart präsentiert der Verein einen neuen Trainer sowie einen neuen Hauptsponsor. Um die sportlichen Ziele umzusetzen wurde Ingo Martin  als neuer Trainer verpflichtet. Martin wird mit seiner Mannschaft alles dafür tun, um den Klassenerhalt zu schaffen. Das Konzept, junge Spieler in die Mannschaft zu integrieren und voranzubringen, entspricht genau der Philosophie des Vereins. Umso erfreulicher ist es, dass zur Rückrunde ein neuer Hauptsponsor gefunden wurde, der genau dies unterstützt. Braunwarth Aufrollsysteme GmbH (Hersteller von automatischen Schlauchaufroller für industrielle Zwecke) mit Firmensitz in Überlingen wird ab der Rückrunde mit dem Firmenlogo auf den neuen Trikots präsent sein. Fans und Zuschauer dürfen gespannt sein, was diese Partnerschaft mit sich bringt. Es sind einige spektakuläre Aktionen im Schlossseestadion geplant. Für Jürgen Kugler, Geschäftsführer und Inhaber von Braunwarth, schließt sich der Kreis, so war die Firma schon als Sponsor beim Handball sowohl bei der HSG Mimmenhausen-Mühlhofen als auch bei der HSG Konstanz und in Allensbach als Sponsor aktiv. Nach Aussage von Kugler war es jetzt an der Zeit auch bei seinem Heimatverein eine tragende "Rolle" zu übernehmen.  

 

v.l. Andreas Gommeringer, Jörg Allgaier, Jürgen Kugler, Henning Bröski

Zurück