Bericht der Zweiten 

Rückblick Vorrunde: Die Vorrunde verlief für Salems Zweite nach Plan, wie man ihn nicht besser hätte schreiben  können. Die Zweite fuhr einen Sieg nach dem anderen ein und konnte alle Spitzenspiele für sich entscheiden, wenn auch meist recht knapp mit einem sicheren 1:0 J. Die Defensive machte ihren Job in den Spielen sehr verheißungsvoll und hielt nahezu immer Stand mit nur 3 Gegentoren in der Hinserie. Die Mannschaft erkämpfte sich Siege mit einem Quänchtchen Glück und der nötigen Tabellenführermanier. So stand am Ende der Vorrunde die Reserve der Rot-Weißen mit keiner einzigen Niederlage auf dem Sonnenplatz und fuhr dadurch die verdiente Herbstmeisterschaft ein. 

Vorbereitung/Ausblick Rückrunde Saison  17/18. Seit dem 15.Februar sind wir in der Vorbereitung und versuchen uns den notwendigen Feinschliff zu geben, nach 3 ½ monatiger Winterpause. Das Wetter in Form von Schnee und sibirischer Kälte mit fast minus zehn Grad Celsius ließen den ein oder anderen Spieler auf dem Sofa daheim liegen und forderte uns Trainer dazu auf zu improvisieren. So ging  es 3x in den „Salemer Käfig“ mit selbst verlegtem Baustrahler-FlutlichtJ. Nichts desto trotz war ein Stamm von 8-10 hungrigen Spielern regelmäßig im Training. Nun hoffen wir uns mit den kommenden Testspielen in den Rhythmus zu bringen und setzen auf Petrus den Wettergott, damit wir noch fleißig auf dem Salemer Grün trainieren können ohne es umzugraben. Wir dürfen gespannt sein, wie wir aus den Startlöchern kommen und bekommen es am Ostersamstag (31.3) gleich mal mit einem richtigen Gradmesser zu tun in Form eines Derbys gegen die Reserve aus dem D’tal. Nun liegt es an der Mannschaft die Saison zu ihrer Saison zu machen und das nicht Erwartete ins Ziel zu bringen!

Zurück